Arbeits- und Sozialrechtsberatung

    Die Arbeits- und Sozialrechtsberatungen sowie Geltendmachungen finden im Allgemeinen durch die Gewerkschaftssekretärinnen/Gewerkschaftssekretäre für die Beschäftigten ihrer Fachbereiche oder fachbereichsübergreifend aufgrund von Spezialisierungen statt.

    Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig einen verbindlichen Beratungstermin und bringen Sie zu diesem Termin neben ihrem Arbeitsvertrag und der aktuellen Gehaltsabrechnung alle den streitigen Sachverhalt betreffenden Unterlagen mit.

    Sofern Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie diesen Termin bitte frühzeitig telefonisch oder per Email ab.

     

    ver.di Kampagnen