Rechtschutz für ver.di-Mitglieder

    ver.di Mitglieder sparen sich die Kosten für Arbeits-, Sozial- oder Beamtenrecht! Recht haben ... und Recht bekommen ... das kann durch aus teuer werden!

    Rechnen sie es sich doch mal aus: Kostenrechner 1. Instanz / 2. Instanz / Zivilverfahren. Als ver.di Mitglied ist man ganz sicher auf der sicheren Seite!

    Voraussetzung für die Gewährung von Rechtschutz (Arbeits-,Sozial, -Verwaltungsrecht) ist ein schriftlicher Rechtschutzantrag für jede Instanz/Rechtszug. Weitere Voraussetzung ist die satzungsgemäße Beitragszahlung sowie eine hinreichende Aussicht auf Erfolg in der Sache. Die Rechtschutzgenehmigung sowie ihre Vertretung erfolgt durch unsere Rechtsabteilung.

    Für weitere Informationen stehen Ihnen die zuständigen Gewerkschaftssekretärinnen/Gewerkschaftssekretäre gerne zur Verfügung.
    Diese veranlassen auch -nach Rücksprache- die nötigen Schritte vorab.

     

    Aktuelle Nachrichten

    ver.di Kampagnen